Soester AnStifter




Die Künstlerin Victoria Kettschau hat zum 1. Januar 2012 ihren Immobilienbesitz undBilder aus dem Werkverzeichnis ihren eigenen geschaffenen Kunstbesitz in eine Treuhandstiftung, die Victoria-Kettschau-Stiftung, eingebracht.
Es ist ausdrücklich festgeschrieben, dass die Überschüsse aus der Bewirtschaftung des Immobilienvermögens für die Förderung kultureller Zwecke im Bereich der bildenden Kunst in der Stadt Soest verwendet werden.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Sie ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Symbolische Übergabe des StiftungsvermögensDer Stiftungszweck wird ferner verwirklicht durch die Beschaffung und Zuwendung von Mitteln Dritter. Spenden und Zustiftungen sind jederzeit möglich.

Stiftungsvorstand der Victoria-Kettschau-Stiftung
Peter Wapelhorst, Erster Beigeordneter der Stadt Soest
Dr. Norbert Wex, Leiter Abteilung Kultur der Stadt Soest
Horst Hagenkötter, festes Mitglied

Treuhänder dieser Stiftung ist die Stadt Soest

Foto der Stiftungsübergabe: Peter Dahm

_____________________________________________________________________________

 

Förderzweck

  • Förderung kultureller Zwecke im Bereich der bildenden Kunst in der Stadt Soest

Förderantrag hier klicken

Spenden und Zustiftungen sind möglich

Wenn Sie die Victoria-Kettschau-Stiftung finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Überweisung auf das nachstehend angegebene Konto.

Sparkasse Soest
Konto: 92825

BLZ: 414 500 75

IBAN: DE1141450075
BIC: WELADED1SOS 

Am einfachsten ist es für Sie, wenn Sie das nachstehend aufgeführte giropay-Verfahren
im Online Banking Ihrer Sparkasse/Bank nutzen!

____________________________________________________________________________

zurück

Spenden, Zustiften – der Unterschied?
Spenden fließen zeitnah und in vollem Umfang in den Stiftungszweck der Stiftung. „Zustiften“ heißt, Vermögen auf Dauer einem bestimmten Zweck zu widmen. Das durch Zustiften in die Stiftung eingebrachte Vermögen bleibt erhalten, gearbeitet wird mit den regelmäßigen Erträgen (z. B. Zinsen), die das Stiftungsvermögen erwirtschaftet. Dieses kann ggf. durch weitere Zustiftungen aufgestockt werden.

 

Spende per giropay
für die "Victoria-Kettschau-Stiftung"

 

 
 
 
 

 

Einen anderen Betrag spenden:

,- €

Zustiftung per giropay
für die "Victoria-Kettschau-Stiftung"

 

 
 
 

 

 

Einen anderen Betrag zustiften:

,- €

Wichtig: Für Spenden/Zustiftungen
bis € 200,- genügt als Nachweis ein vereinfachter Zuwendungsnachweis für Geldspenden, diesen können sie hier als 

downloaden.

Für Spenden/Zustiftungen
von mehr als € 200,- übersenden wir Ihnen einen Zuwendungsnachweis, wenn Sie uns im nachstehenden Formular zusätzlich Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift eintragen.

>>> zum Formular

 

Info über das giropay-Verfahren - hier klicken!